Zum
Themenwettbewerb 2019/2020
im Film- und Videoclub Kelsterbach

wurde das Thema "KLIMA" gewählt.
Vorführung und Bewertung war am 21. Oktober 2020.

Die Vorgabezeit für die Filmlänge betrug wie immer 8 Minuten.

Gemeldet und vorgeführt wurden die folgenden Filme mit dem hier gezeigten Ergebnis:

 
Nr. Titel Autor Min. Preis
01 Ja, wo bleiben sie denn? Manfred Best 4 Platz 3
02 Wie lange noch? Roland Schmidt 8 Platz 2
03 Weiter so Rolf Lohr 8 Platz 1
04 Gestern, Heute, Morgen Klaus Lutze 5  
05 Veränderung Jupp Dworschak 8  


Wir danken den Autoren für die Filme zu unserem diesjährigen Thema.


Wir gratulieren unserem
Weiter so?
zum Sieg des Wettbewerbs 2020
mit dem Thema
"Klima"
und zu seinem Film

Rolf Lohr

 
 
UNSER WETTBEWERB "KLIMA"

Es war schon ein besonderes Jahr. Alles lief anders, auch unser Clubleben ist der CORONA Situation angepasst, aber zumindest hatten wir noch eins, ein Clubleben. Auf kleiner "Flamme" gönnten wir uns wenigstens die Abwechslung einmal in der Woche.
Am 21. Oktober war es soweit, mehrmals verschoben konnten wir endlich unseren Themenwettbewerb "Klima" abhalten. Nun ja, 5 Filme hatten sich dem Thema angenommen, 5 Filme von genauso vielen Autoren. Der einzige, der zum ursprünglich angedachten Datum, Oktober 2019, einen Film abgegeben hatte war Klaus Lutze.
33 Minuten betrug die Vorführzeit, gewertet hatten eine dreiköpfige Jury und auch wieder die anwesenden Clubmitglieder, deren waren wir 12. Klaus Schardt hatte uns als langjähriger Juror auch dieses Mal die Treue gehalten.
Wir trugen dem Gebot, das Tragen eines Mundschutzes Rechnung. Es war halt ein besonderes Jahr.
Bei den Themenwettbewerben ist stets das Herangehen der Autoren an das vorgegebene Thema interessant. Leider hatten sich, wie schon erwähnt, nur 5 Autoren etwas unter dem Thema "Klima" vorstellen können. Ein Thema was schon länger fast die ganze Welt auf der Tagesordnung hat, konnte sich bei uns leider nicht so recht durchsetzen.